Feier zum 10 jährigen Bestehen des FZ Neustrelitz

Anlässlich des 10. Jahrestages des Fanfarenzuges Neustrelitz waren die Neubrandenburger Stadtfanfaren eingeladen dies gründlich zu feiern und auch ihre Auftrittssaison feierlich zu begehen. Nachdem die Neustrelitzer Freunde in einer kurzen Zusammenfassung ihre Vereinsgeschichte rekapitulierten und ihre Geschenke an die Vereinsmitglieder feierlich verteilt hatten, kam der alt und doch favorisierte Spruch des Tages zum Einsatz.

Getreu dem Motto von Jörg Goldacker: "Ich hab da mal was vorbereitet", zog sich die Einsatztruppe von 6 Ausbildern zurück, um dem LandesFanfarenzug-Mitglied auf ihre Art und Weise zu gratulieren. Rasch wurde sich umgezogen, die Instrumente angelegt und zum Ständchen aufgespielt. Nach dem Rasch alle Geschenke an den Jubeljahrsverein überreicht wurden, ging es zum feierlichen Teil über. Es würde gelacht, getrunken und sich unterhalten.

Eine besondere Freude war es, Vertreter aller Mitgliedsvereine beisammen zu haben. Selbst der "Neuling" des LFZ-MV, der Fanfarenzug Lübz, war vertreten und so konnten die Zukunftsprojekte des LFZ-MV in Ruhe besprochen werden.

Die Feier ging wohl bis in die frühen Morgenstunden, und trotzdem waren alle bereit die Neubrandenburger bei ihrem letzten Auftritt zu unterstützen. Auf dem Adventsmarkt an der Vierrademühle wurde gerockt, was das Zeug hält. So war der Letzte Auftritt unsere Saison noch mal ein richtiges Highlight und die Vorfreude auf die nächsten Probenlagern und Auftritte des Vereins, als auch des LFZ-MV gesichert.

22.12.2006 Toni Goldacker (Ausbilder der NBSF)

zu der Bildergalerie



jan am 29.11.2007