Stadtfanfaren feiern 2. Geburtstag!

Die Neubrandenburger Stadtfanfaren feiern am 26. November 2007 ihren 2. Geburtstag. Die jungen und jung gebliebenen Musiker lassen zwei Jahre voller Schaffenskraft und Tatendrang hinter sich. Die Berichte auf der Homepage sind Zeugnis dafür, dass man auch innerhalb kurzer Zeit einen modernen Fanfarenzug aufbauen und etablieren kann. Modern steht hier für eine zielstrebige und leistungsorientierte Arbeitsweise sowie für eine neuzeitliche Fanfarenmusik.

Der Blick ist weiterhin nach vorn gerichtet. Mit einer 10-minütigen Bewegungskür wollen die Musiker im März 2008 in Berlin nunmehr auch ihre Eigenständigkeit auf dem Gebiet des Showvortrags unter Beweis stellen. Moderne Musik verpackt in flüssigen Bewegungsabläufen, dies soll künftig das Markenzeichen der Stadtfanfaren sein. Erstmals kommen dabei eigene Arrangements zum Einsatz. Auf die Publikumswirksamkeit darf man bereits heute gespannt sein. Bis zum Sommer soll das Showprogramm auf 15 Minuten anwachsen. Es wird dann erstmals im Juni 2008 in Hoyerswerda in voller Länge zu sehen sein.

Die Neubrandenburger Stadtfanfaren sagen Dankeschön an alle Enthusiasten, die der Neubrandenburger Fanfarenbewegung nicht nur einen neuen Namen gegeben, sondern auch neuen Schwung gebracht haben. We will rock you!

26.11.2007

Torsten Gorka
Sektionsleiter der NBSF

zu der Bildergalerie



jan am 26.11.2007