Pfingstfest im Kulturpark öffnet seine "Vier Tore"

Zum Pfingstfest in Neubrandenburg verwandelt sich der Kulturpark am Tollensesee wieder in eine echte Festmeile. Geboten wird nicht nur ein abwechslungsreiches Musikprogramm, sondern auch der Vergnügungspark mit seinen attraktiven Fahrgeschäften und sonstigen Buden begeistert der die Besucher jedes Jahr aufs Neue. Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag bereichert ein Trödelmarkt das Angebot. Den Höhepunkt des Pfingstfestes bildet das Höhenfeuerwerk über dem Tollensesee am Sonntagabend.

Am Freitag, den 13. Mai 2016 findet um 18 Uhr in Zusammenarbeit mit dem ORGBüro & Partner und den NBSF ein Umzug mit Konzert im Kulturpark statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Verkehrsgarten.



jörg am 06.05.2016