Box-Weltmeister Jürgen Brähmer haut auf die Pauke !

Box-Weltmeister begeisterte in Neubrandenburg Kinder für den Boxsport !

Am 14.12.2013 hatte Jürgen Brähmer im Jahnsportforum kräftig ausgeteilt. Schließlich geht es gegen den US-Amerikaner Marcus Oliveira um nicht weniger als die vakante WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. Zuvor traf der 35-Jährige am Donnerstag in einer Neubrandenburger Sporthalle auf mehr als 500 Schüler aus der Umgebung. Sie alle verbindet eins mit dem Profiboxer: die Liebe zum Sport!

Und Brähmer ging mit gutem Beispiel voran. Unter den Klängen der Neubrandenburger Stadtfanfaren begab sich der Rechtsausleger in Richtung des aufgebauten Rings. Dort absolvierte er unter Anleitung seines Trainers Karsten Röwer eine kurze Trainingseinheit - sehr zur Freude der sportbegeisterten Kinder. Danach stellten die jungen Sportler dem Schweriner die von ihnen ausgeübten Sportarten vor. Bei Curling und Hockey ließ sich Brähmer die erfolgreichen Techniken zeigen.

Jürgen Brähmer: "Ich bin ja selbst Vater und habe gern Kinder um mich. Außerdem stehe ich für Integration in die Gesellschaft. Beim Sport verwischen die Barrieren am ehesten und jeder kann dem anderen zeigen, was er beherrscht. Daher war mir dieser Termin heute sehr wichtig."

 

zu der Bildergalerie



jörg am 13.12.2013