1000 Euro für die Neubrandenburger Stadtfanfaren

Die Neubrandenburger Stadtfanfaren e.V. haben bei dem Onlinevoting "1000 Euro für 1000 Vereine" der Ing DiBa Bank erfolgreich teilgenommen. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die für uns gestimmt haben. Mit Rang 347 und 8.275 Stimmen haben wir eine sehr gute Platzierung erreicht. Danke an alle die mitgemacht haben.

Toni Goldacker - Vereinsvorsitzender

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule jedes freiheitlichen, demokratischen und lebendigen Gemeinwesens und stärkt den Zusammenhalt der Gesellschaft, wie es der Staat allein nie bewirken könnte. Die Menschen in Deutschland wollen sich engagieren und finden dabei viele konkrete Möglichkeiten in ihrem sozialen Umfeld. Diese Angebote zur Übernahme von Verantwortung für unsere Gesellschaft sind so vielfältig und individuell wie wir Menschen auch.

Menschen in Deutschland engagieren sich in Sportvereinen, bei der freiwilligen Feuerwehr, in Kirchen und karitativen Organisationen, in Freiwilligenagenturen, in der Hospizbewegung, in Nachbarschaftsinitiativen, kulturellen Einrichtungen, Selbsthilfegruppen oder in Sozialunter­nehmen. Ich bin dankbar für das Engagement der Menschen. Vereine bilden für viele dieser Engagierten eine unverzichtbare Struktur, für persönliche Hilfe und Selbsthilfe, für sportlichen Wettbewerb und Kooperation und für echte Gemeinschaft und Gegenseitigkeit.

Deshalb ist es mir eine Freude, die Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ der Bank ING-DiBa mit meiner Schirmherrschaft zu unterstützen. Mit diesem Unternehmensengagement werden 1.000 Vereine beispielhaft unterstützt und die dahinter stehenden Menschen und ihre Arbeit sichtbar gemacht. Ich bin gespannt auf die Bewerbungen und das Voting der Internetnutzerinnen und Internetnutzer und ermuntere die Vereine in Deutschland sich zu bewerben.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kristina Schröder

Familienministerin

zu der Bildergalerie



jörg am 15.11.2011